Riad (AFP) Saudi-Arabien hat den regierungskritischen schiitischen Geistlichen Scheich Nimr Baker al-Nimr und 46 weitere Menschen wegen Terrorvorwürfen hingerichtet. Die Exekution von al-Nimr, der während des Arabischen Frühlings 2011 zu den Anführern der Schiiten-Proteste im Osten des Königreichs gehört hatte, rief am Samstag heftigen Protest aus Teheran und von Schiiten-Politikern in Bagdad hervor. Scharfe Kritik äußerten auch Oppositionspolitiker in Deutschland.