Offenbach (AFP) Ein Asylsuchender ist durch Schüsse auf eine Flüchtlingsunterkunft im hessischen Dreieich-Dreieichenhain verletzt worden. Der 23-jährige Mann habe geschlafen, als gegen 2.30 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag "mehrere Schüsse" auf ein Fenster des Gebäudes abgegeben wurden, teilte die Polizei in Offenbach mit. Der Mann sei leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht worden und habe nach kurzer Behandlung die Klinik wieder verlassen können.