Wiesbaden (AFP) Die Verbraucherpreise haben 2015 so geringfügig zugelegt wie zuletzt 2009: Sie stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 0,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag auf Grundlage vorläufiger Berechnungen mitteilte. 2014 hatte die Inflationsrate im Jahresdurchschnitt noch bei 0,9 Prozent gelegen, 2013 waren es 1,5 Prozent.