Washington (AFP) Die kleinsten bekannten Chamäleons der Welt haben einer neuen Studie zufolge die schnellsten Zungen: Binnen einer Hundertstelsekunde schafften es die daumengroßen Reptilien mit dem wissenschaftlichen Namen Rhampholeon spinosus, ihre Zunge von null auf 97 Stundenkilometer zu beschleunigen, schrieben Forscher der Brown University im US-Bundesstaat Rhode Island am Montag im Fachblatt "Scientific Reports". Die Zungen beschleunigten 264 Mal stärker, als dies die Erdanziehungskraft bewirke.