Burns (AFP) In dem Konflikt um die Besetzung eines Naturparks im US-Bundesstaat Oregon haben sich die beiden Landwirte, deren Haftstrafe die Protestaktion ausgelöst hatte, der Justiz gestellt. Dwight Hammond und sein Sohn Steven hätten sich selbst gestellt, teilte Sheriff David Ward am Montag vor Journalisten mit. Die beiden befänden sich in einer Justizanstalt in Kalifornien. Sie hätten sich von der Besetzung des Naturparks distanziert.