London (AFP) Der britische Rockstar David Bowie ist tot. Im Alter von 69 Jahren sei Bowie am Sonntag an Krebs gestorben, hieß es auf seinen offiziellen Seiten in den sozialen Netzwerken Twitter und Facebook. Der Musiker sei "nach einem mutigen 18-monatigen Kampf gegen den Krebs im Kreis seiner Familie friedlich verstorben". Die Familie bitte darum, ihr Zeit zur Trauer zu gewähren und die Privatsphäre zu respektieren.