Sydney (AFP) Ein kanadischer Pilot ist nach der sicheren Landung seines Hubschraubers in der Antarktis in eine Eisspalte gestürzt und seinen lebensgefährlichen Verletzungen erlegen. David Wood sei bei einer Mission zur Lieferung von Treibstoff zunächst sicher auf dem Eis gelandet, beim Ausstieg aber 20 Meter tief in die Spalte gestürzt, teilte die australische Antarktisbehörde am Dienstag mit.