München (AFP) Das Stadl macht die Tore dicht: Eigentlich hatten die ARD und ihre Partnersender in Österreich und der Schweiz mit der "Stadlshow" die legendäre Vorgängersendung "Musikantenstadl" verjüngen wollen - nun wird die Sendung aber abgesetzt, wie die ARD am Dienstag mitteilte. Es seien nur noch zwei Sonderausgaben an den Silvesterabenden 2016 und 2017 geplant, hieß es in der Mitteilung.