Darmstadt (AFP) Der im Zusammenhang mit der Flüchtlingsdiskussion verwendete Begriff "Gutmensch" ist zum Unwort des Jahres 2015 gewählt worden. Das teilte die Jury der sogenannten Sprachkritischen Aktion am Dienstag in Darmstadt mit. Mit dem Begriff werde das Engagement für Flüchtlinge pauschal diffamiert.