Brüssel (AFP) Die rechtsnationale polnische Regierung hat der EU-Kommission auf ein Protestschreiben wegen des umstrittenen Gesetzes zum Verfassungsgericht geantwortet. Der Brief sei am Montagabend in Brüssel eingegangen und werde nun analysiert, sagte ein Kommissionssprecher am Dienstag. Sein Inhalt werde in eine "Orientierungsdebatte" der Kommission zur Lage des Rechtsstaates in Polen am Mittwoch einfließen.