Istanbul (dpa) - Unter den zehn Toten des Selbstmordanschlags von Istanbul sind mehrere Ausländer. "Ein großer Teil ist ausländischer Herkunft", sagte Vize-Ministerpräsident Numan Kurtulmus bei einem Pressestatement in Ankara.