Paris (AFP) Nachdem die Zustimmungswerte von François Hollande nach den Anschlägen von Paris in die Höhe geschnellt waren, ist der französische Präsident in den Umfragen wieder abgestürzt: Wie das Magazin "Le Point" am Montagabend berichtete, verlor Hollande zwölf Prozentpunkte an Zustimmung im Vergleich zu der Zeit nach den Attentaten im November. Demnach sind nur noch 29 Prozent der Franzosen mit seiner Politik zufrieden.