Paris (SID) - Nach Informationen der französischen Fachzeitung L'Équipe strebt Torjäger Edinson Cavani einen Wechsel an. Der Fußball-Nationalspieler aus Uruguay sei unzufrieden mit seiner Situation bei Meister Paris St. Germain, berichtete das Blatt. 

Demnach beklagte sich der 28-Jährige über mangelndes Vertrauen in seine Person. In 24 Pflichtspielen kommt Cavani auf zehn Tore. Sowohl der englische Rekordmeister Manchester United, Team von DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger, als auch der spanische Rekordchampion Real Madrid, Arbeitgeber von Weltmeister Toni Kroos, sollen Interesse an dem Angreifer zeigen.