Köln (dpa) - Die Bundeswehr will israelische Drohnen des Typs "Heron TP" kaufen. Das berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger". Die Drohnen werden vor allem zur Aufklärung eingesetzt, können aber auch Raketen auf Bodenziele abfeuern. Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Tobias Lindner sagt, vor einem Jahr sei die grundsätzliche Entscheidung gefallen, bewaffnungsfähige Drohnen für die Bundeswehr zu beschaffen. Jetzt sei festgelegt worden, ein israelisches Modell zu kaufen.