Madrid (AFP) Einen Tag vor der ersten Sitzung des neuen spanischen Parlaments hat der Chef der Linkspartei Podemos, Pablo Iglesias, erneut für eine Koalition mit der Sozialistischen Arbeiterpartei (PSOE) geworben. Er sei diesbezüglich "optimistisch", sagte Iglesias am Dienstag. Erstmals seit der Wahl unterließ er dabei seine Forderung nach einem Referendum über die Unabhängigkeit der Region Katalonien, das die PSOE strikt ablehnt.