New York (AFP) Zur Linderung der Not im Bürgerkriegsland Syrien haben die Vereinten Nationen Hilfszahlungen im Umfang von fast acht Milliarden Dollar gefordert. Es würden 7,73 Milliarden Dollar (gut 7,1 Milliarden Euro) gebraucht, um etwa 22,5 Millionen betroffenen Menschen zu helfen, erklärte UN-Nothilfekoordinator Stephen O'Brien am Dienstag. "Das syrische Volk braucht unsere Hilfe mehr denn je", appellierte er.