Washington (AFP) Der Iran hat offenbar zwei US-Marineboote und ihre Besatzungen festgesetzt, die im Persischen Golf unterwegs waren. "Wir haben den Kontakt zu zwei kleinen US-Marineschiffen auf dem Weg von Kuwait nach Bahrain verloren", sagte ein hoher US-Regierungsbeamter am Dienstag. Iranische Behörden hätten versichert, "dass die Besatzungen in Sicherheit sind und dass es ihnen gut geht".