Teheran (AFP) Das Inkrafttreten des Atomabkommens der internationalen Gemeinschaft mit dem Iran ist in Washington und Teheran als historischer Neubeginn begrüßt worden. "Wir haben historische Fortschritte erreicht", sagte US-Präsident Barack Obama am Sonntag. "Ein neues Kapitel in den Beziehungen des Irans mit der Welt ist aufgeschlagen", erklärte sein iranischer Kollege Hassan Ruhani. Im Zuge des Abkommens wurde ein Gefangenaustausch realisiert.