Washington (AFP) Drei der vier vom Iran freigelassenen US-Bürger sind am Sonntagabend in Deutschland eingetroffen. "Wir können bestätigen, dass die US-Bürger, die heute Morgen nach ihrer Freilassung den Iran verlassen haben, in Deutschland eingetroffen sind", sagte ein Beamter des US-Außenministeriums in Washington. Die drei Männer hatten zuvor einen Zwischenstopp in Genf eingelegt. Sie waren auf dem US-Militärstützpunkt im rheinland-pfälzischen Ramstein erwartet worden, wo sie medizinisch untersucht werden sollten.