Oslo (AFP) 21 Kanonenschläge, eine Messe in der königlichen Kapelle und ein Mittagessen mit den Monarchen aus Schweden und Dänemark: Gewohnt bescheiden hat Norwegens König Harald V. am Sonntag sein 25-jähriges Thronjubiläum gefeiert. Als Gäste hatten Harald und Königin Sonja das Königspaar aus Schweden, Carl XVI. und Silvia, sowie die dänische Regentin Margrethe II. geladen. Auch etwas Wintersport und ein Konzertbesuch in Oslo standen auf dem Programm.