New York (AFP) Für die steigenden Bedürfnisse der humanitären Hilfseinsätze rund um die Welt könnten laut einer UN-Studie demnächst Abgaben auf Tickets für Fußballspiele und Konzerte erhoben werden. Ein am Sonntag veröffentlichter UN-Bericht zeigt eine ganze Reihe möglicher Einnahmequellen für die humanitäre Hilfe auf, darunter auch Abgaben auf Flugreisen oder Treibstoff sowie einen Zugriff auf Einnahmen aus dem verpflichtenden muslimischen Almosen Sakat.