Dresden (AFP) Mit Baseballschläger und Samuraischwert bewaffnete Männer haben im sächsischen Zeithain eine Gruppe von Asylbewerbern angegriffen. Eines der Opfer wurde leicht verletzt, wie die Polizei am Dienstag in Dresden mitteilte. Zunächst hatten zwei der mutmaßlichen Täter die aus Marokko, Syrien und dem Irak stammenden Flüchtlinge am Montag in einem Dönerimbiss beleidigt und ihnen gedroht.