Düsseldorf (AFP) Die günstigen Spritpreise machen starke Motoren für Autokäufer offenbar wieder attraktiver. Im vergangenen Jahr habe jeder verkaufte Neuwagen in Deutschland im Schnitt 144 PS gehabt, berichtet das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf eine Studie des Center of Automotive Research (CAR) der Universität Duisburg. Damit liege die Leistung von Neuwagen auf einem Rekordniveau und noch vier PS über dem Vorjahr.