München (AFP) Nach einem guten ersten Quartal blickt der Siemens-Konzern optimistisch auf das Geschäftsjahr 2016. "Wir sind sehr gut ins Geschäftsjahr gestartet", sagte Konzernchef Joe Kaeser am Dienstag in München. Trotz der anhaltenden makro-ökonomischen und geopolitischen Turbulenzen gebe es Grund, "zuversichtlich zu sein, dass 2016 ein vergleichsweise gutes Jahr für Siemens wird".