Berlin (AFP) Der Bundesrat will die Frist verlängern, bis auf Zigarettenpackungen abschreckende Bilder aufgedruckt werden müssen. Eine entsprechende Stellungnahme beschloss die Mehrheit der Länder am Freitag zu den Gesetzesplänen der Bundesregierung. Demnach soll die Neuregelung ab Mai 2016 gelten. Der Bundesrat will eine 15 Monate längere Übergangsfrist erreichen.