Berlin (AFP) Die Gewerkschaft Nahrung Genussmittel Gaststätten (NGG) verlangt, dass der gesetzliche Mindestlohn von derzeit 8,50 Euro im nächsten Jahr "deutlich" ansteigt. Der Mindestlohn müsse dann "über neun Richtung zehn Euro" angehoben werden, sagte der stellvertretende NGG-Vorsitzende Burkhard Siebert der "Bild"-Zeitung vom Samstag.