Beirut (AFP) In der belagerten Stadt Madaja in Syrien sind seit Eintreffen eines Hilfskonvois nach Angaben von "Ärzte ohne Grenzen" weitere 16 Menschen an Hunger gestorben. Dutzende seien nach wie vor vom Hungertod bedroht, warnte die internationale Hilfsorganisation am Samstag.