Nizza (AFP) Weil er eine Katze anzündete und aus dem siebten Stock warf, ist ein Mann in Frankreich zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Das Strafgericht der südfranzösischen Stadt Nizza folgte damit am Montagabend den Forderungen der Staatsanwaltschaft, die mit der harten Strafe gegen den 30-Jährigen ein Exempel statuieren wollte.