Leverkusen (SID) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen und Nachwuchstrainer Peter Hyballa, Ex-Zweitliga-Coach von Alemannia Aachen, beenden im Sommer die Zusammenarbeit. Der 40-Jährige möchte laut Bayer-Pressemitteilung seinen am 30. Juni auslaufenden Vertrag beim Werksklub nicht verlängern. Hyballa war zwei Jahre bei Bayer tätig.

"Für mich ist es an der Zeit, den nächsten Schritt zu machen zurück in den Profisport. Ich habe große Lust, mich als Profitrainer oder Führungskraft im konzeptionellen Bereich eines ambitionierten Vereins zu bewähren ? deshalb der Schnitt im Sommer", sagte der Fußballlehrer.