Karlsruhe (AFP) Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den Handel mit nikotinhaltigen E-Zigaretten für teilweise strafbar erklärt. Das am Montag veröffentlichte Urteil betrifft aber nur Nikotin, das aus Rohtabak gewonnen wurde. Sogenannte Liquids mit synthetisch hergestelltem Nikotin dürfen laut BGH weiter straflos gehandelt werden. (Az. 2 StR 525/13)