Hamburg (AFP) Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat die russischen Luftangriffe auf die syrische Stadt Aleppo kritisiert. Die "dramatischen Bilder" von der syrisch-türkischen Grenze zeigten eines, sagte Steinmeier "Spiegel Online": "Wer glaubt, man könnte in Syrien eine militärische Lösung erzwingen, liegt falsch."