Dublin (AFP) Eine Splittergruppe der Irisch-Republikanischen Armee (IRA), die Continuity IRA (CIRA), hat sich zu einem tödlichen Angriff am Rande eines Boxkampfs in Dublin bekannt. CIRA-"Einheiten" hätten die "Genehmigung zu weiteren Einsätzen" erhalten, erklärte ein angeblicher Sprecher der Gruppe am Montag gegenüber der BBC: "Weitere Drogendealer und Kriminelle werden das Ziel sein."