New York (AFP) UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat eine Sonderbeauftragte für die Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs durch Blauhelmsoldaten ernannt. Ban übertrug der US-Diplomatin Jane Holl Lute am Montag die Aufgabe, den Umgang der Vereinten Nationen mit Missbrauchsfällen zu verbessern. Lute war zwischen 2003 und 2008 für verschiedene UN-Friedensmissionen tätig, zuletzt arbeitete sie als Bans Beraterin für die Umsiedlung irakischer Flüchtlinge.