Frankfurt/Main (AFP) An den Börsen in Europa geht es wieder bergab. Der Deutsche Aktienindex (Dax) verlor am Donnerstag kurz nach Handelsbeginn in Frankfurt am Main mehr als drei Prozent. Am stärksten verlor die Deutsche Bank: Sie büßte mehr als sechs Prozent an Wert ein. Die Commerzbank lag mit 5,72 Prozent im Minus. Noch am Vortag hatten gerade starke Gewinne der beiden Banken dem Dax zu einem Plus verholfen.