Brüssel (AFP) Die Beschäftigungsrate in der EU hat erstmals wieder den Stand von 2008 erreicht, dem Jahr des Ausbruchs der Finanz- und Wirtschaftskrise. 70,6 Prozent der zwischen 20 und 64-jährigen Menschen hätten Ende September 2015 eine Arbeit gehabt, teilte die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel mit. Das sei ein Anstieg von 0,9 Prozentpunkten in den neun Monate seit Beginn des Jahres 2015.