Bochum (SID) - Das zweite DFB-Pokal-Viertelfinale in der ARD zwischen dem VfL Bochum und Bayern München wollten weniger Zuschauer sehen als tags zuvor das Duell VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund. Den 3:0 (1:0)-Sieg der Bayern beim Zweitligisten Bochum verfolgten am Mittwochabend im Schnitt 7,3 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 22,3 Prozent entsprach. 

Am Dienstag hatten beim 3:1 der Dortmunder im Schnitt 7,92 Millionen eingeschaltet (23,5 Prozent). Die Auslosung des Halbfinales am Mittwoch verfolgten in der ARD noch 5,76 Millionen Zuschauer.