Karlsruhe (AFP) Eltern müssen sich auch dann an die Kündigungsfristen und Zahlungsvereinbarungen mit einer Kinderkrippe (Kita) halten, wenn sie ihr Kind schon nach wenigen Tagen wieder aus der Krippe nehmen, weil es sich dort nicht wohlfühlt. Auch Kitas brauchen Planungssicherheit, vor allem bei kurzen Kündigungsfristen, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am Donnerstag verkündeten Urteil. (Az. III ZR 126/15)