Wien (AFP) Wegen mutmaßlicher Verbindungen zu den Attentätern von Paris ermittelt die österreichische Justiz gegen vier Verdächtige. Den Männern werde vorgeworfen, der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) anzugehören, teilte die Staatsanwaltschaft in Salzburg am Donnerstag mit.