Frankfurt/Main (AFP) Der Gewinn der Europäische Zentralbank (EZB) ist im vergangenen Jahr gestiegen. Er erhöhte sich von 989 Millionen Euro im Jahr 2014 auf 1,08 Milliarden Euro, wie die Zentralbank am Donnerstag in Frankfurt am Main mitteilte. Grund für den Anstieg seien unter anderem Gewinne aus dem Verkauf von Wertpapieren.