Washington (AFP) Mehr als 20 Jahre nach der Ermordung eines Kameraden ist im US-Bundesstaat Georgia ein früherer Marinesoldat hingerichtet worden. Travis Hittson starb nach offiziellen Angaben am Mittwochabend um 20.14 Uhr (Ortszeit, Donnerstag 02.14 Uhr MEZ) durch eine Giftspritze. Bis zuletzt wurde über Einsprüche gegen die Hinrichtung verhandelt, was diese um etwa eine Stunde verzögerte.