Berlin (AFP) Österreichs konservativer Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) hat Deutschland zur Einführung einer Flüchtlingsobergrenze nach Vorbild seines Landes aufgerufen. "Wir können diese Zahl nicht einseitig festlegen", sagte der 29-Jährige am Mittwoch in den ARD-"Tagesthemen". Aber er plädiere dafür, "dass wir uns vom Ziel der unbegrenzten Aufnahme verabschieden".