Washington (AFP) Washington und Peking haben sich nach US-Angaben auf eine neue Resolution des UN-Sicherheitsrats zu Nordkorea geeinigt. Es handele sich um eine "starke" Resolution, teilte der Sprecher des Nationalen Sicherheitsrats, Ned Price, am Mittwoch in Washington mit. Die nationale Sicherheitsberaterin von US-Präsident Barack OBama, Susan Rice, und der chinesische Außenminister Wang Yi hätten sich darauf verständigt, dass die Resolution über die bisherigen hinausgehen werde.