Frankfurt/Main (AFP) Das Darknet ist der dunkle Bereich des Internets, der von Suchmaschinen wie Google oder Bing nicht gefunden wird. Genutzt wird der verborgene Teil des Netzes von Nutzern, die viel Wert auf ihre Privatsphäre legen - von Whistleblowern, aber auch von Kriminellen wie Drogendealern, Waffenhändlern oder Pädophilen.