Köln (AFP) Am Schauplatz der Silvester-Gewalt in Köln gibt es seit Montag eine gemeinsame Anlaufstelle von Polizei und städtischem Ordnungsamt für hilfesuchende Bürger: Auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs eröffneten die Behörden ein Sicherheitsmobil, in dem Beamte als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Spitzenvertreter von Stadt und Polizei bezeichneten die mobile Wache als weiteren Schritt im Bemühen, das Sicherheitsgefühl in Kölns Innenstadt zu stärken.