Berlin (AFP) Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat seine Kabinettskollegen im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise zur Haushaltsdisziplin ermahnt. "Die Finanzierung der damit verbundenen Maßnahmen hat für die Bundesregierung oberste Priorität", schrieb Schäuble laut einem Bericht der "Welt am Sonntag" in einem Brief an die übrigen Bundesminister. "Andere Politikbereiche müssen sich unterordnen", wurde weiter daraus zitiert.