Berlin (AFP) Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Bundesregierung aufgefordert, bei der für Montag oder Dienstag geplanten Abstimmung der EU-Mitgliedstaaten über eine Wiederzulassung des umstrittenen Pflanzengiftes Glyphosat mit Nein zu stimmen. Es sei zu erwarten, dass mit Schweden, Frankreich und den Niederlanden mindestens drei Länder eine kritische Haltung einnehmen würden, erklärte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger am Sonntag.