Berlin (AFP) Eine Woche vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die rechtspopulistische AfD scharf attackiert. "Die AfD ist eine Partei, die die Gesellschaft nicht zusammenführt und keine geeigneten Lösungen für die Probleme anbietet, sondern Vorurteile schürt und spaltet", sagte Merkel der "Bild am Sonntag".