Düsseldorf (AFP) Die Burgerkette Hans im Glück will weiter kräftig expandieren. Bis zum Sommer seien 20 neue Restaurants geplant, bis Jahresende etwa 40 bis 50, sagte der Gründer Thomas Hirschberger dem "Handelsblatt" vom Montag. "Wir legen beim Wachstum noch einmal nach." Derzeit hat die Kette rund 35 Filialen.