Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat unmittelbar vor dem EU-Gipfel zur Flüchtlingskrise der Forderung nach Schließung der Balkanroute widersprochen. Es könne nicht sein, dass irgendetwas geschlossen wird, sagte sie beim Eintreffen im Brüsseler Gipfelgebäude.