Rom (SID) - Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom muss im Achtelfinalrückspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) bei Real Madrid ohne Nationalspieler Antonio Rüdiger auskommen. Der Ex-Stuttgarter fällt mit einer Oberschenkelverletzung aus. Trainer Luciano Spalletti wird Rüdiger voraussichtlich durch den Bosnier Ervin Zukanovic ersetzen.

Probleme hat auch der Belgier Radja Nainggolan, der an einer  Schambeinverletzung laboriert, allerdings mit der Mannschaft nach Madrid gereist ist. Das Hinspiel vor heimischer Kulisse hatte die Roma mit 0:2 gegen die Königlichen verloren. Rom feierte zuletzt in der Serie A sieben Siege in Folge.